background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

arrangieren zu können. Der Schüler aber lebte glücklich und zufrieden. 
Kein Schatten konnte sich länger als nötig in seinem Innerland halten und 
seine Tage waren wundervoll und von Vielfalt erfüllt. Und wenn er nicht 
gestorben ist, so wandert er noch auf seinen Wegen. Im geistigen Rucksack 
trägt er ein kleines universales geistiges Enzym spazieren. Und so endet 
hier die kleine Geschichte.

Das vorliegende Werk öffnet die Schatztruhe der Naturwissenschaften und 
besonders der Biologie für Sie in Ihrem Lebensalltag. Ab nun werden Sie 
gemeinsam mit Ihrem Willen, Ihrem Bewusstsein und Ihrer Körpereinheit 
Ihre   Alltagsvielfalt   im   Lebensmoment   bewusster   und   angenehmer 
„verdauen“ können. Die in diesem Buchband dargestellte Methode und der 
damit  verbundene  Weg   ist   sicher  über   andere  Medien  noch  effektiver, 
anschaulicher   und   anwenderfreundlicher   zu   verdeutlichen.   Noch   mehr 
Wissen und Erfahrungen könnten zusammengeführt und vernetzt werden, 
noch   systematischer,   liebevoller   und   einfühlsamer   können   Bücher   für 
konkrete Zielgruppen entstehen. Das Thema jedoch ist hiermit begründet, 
das erste Drehbuch, die erste Rezeptanleitung liegt hiermit vor.
Wenn Sie eine Belohnung benötigen, um diesem Werk gleich zu Beginn 
irgend etwas abzugewinnen oder auch um sich selbst zum Weiterlesen bei 
nicht so einfachen Textabschnitten zu überreden, kann ich Ihnen wenig 
weiterhelfen. Zu einem Werbespruch lasse ich mich auch nicht hinreißen. 
Ich bin mir bewusst, dass jeder Werbespruch immer auch eine Lüge im 
Alltag sein kann. Ich fühle mich nicht wohl, dieses Werk auf irgendeinen 
Sinn oder Zweck für Sie zu reduzieren. Es geht ja schließlich in diesem 
Praxisleitfaden  um  die  Förderung  Ihres  ganzheitlich-freien  Denkens  im 
Alltagsmoment. Überzeugen Sie sich selber. Jeder Ihrer Schritte belohnt 
Sie selbst!
Der Zufall oder das Schicksal allein wird Sie nicht durch diesen Buchband 
führen können. Dazu ist es einfach zu umfangreich. Sie werden es lesen 
wollen  „müssen“   und  es  wird  immer  eine  besondere  und  ganzheitliche 
Herausforderung  sein,   denn  Sie   investieren   einen   Teil   Ihrer   kostbaren 
Lebenszeit   und   Lebenskraft   beim   Mitdenken   in   Ihrem   Alltag. 
Anspruchsvoller   kann   ein   Buchband   deshalb   kaum   sein.   Er   ist 
herausfordernd und anspruchsvoll wie das Leben selbst, aber er lässt sich 
letztlich auch ebenso genießen.

Bewusst(w)anderer Mensch fordert Ihre Selbständigkeit im ganzheitlichen 
Sinne. Sie werden bei einem schnellen und überfliegenden Lesen sicher das 
ganzheitlich-freie Denken folgerichtig-rational einordnen können, aber das 
ganzheitlich-freie   Denken   so   nicht   für   sich   im   Alltag   wirkungsvoll 

W W W. B E W U S S T W A N D E R N . O R G       8 3

10

20

30

40