background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Die Ausbildung im Wüstenstil

Die   Ausbildung   im   Wüstenstil   zu   absolvieren,   ist   nicht   der   einzige 
mögliche Ausbildungsweg – aber  ein sehr effektiver  und genüsslicher, 
lebendiger Ausbildungsweg. 

Es   sind   in   Folgendem  nur   einige   Ecksteine   bzw.   wesentliche   Details 
aufgeführt. Viele Seiten hätte diese Art und Weise des Lebens zu füllen. 
Eindrücke,   intensive   emotional-assoziative   Gedanken,   ganzheitlich-frei 
Momente,   überraschende   Synchronizitäten   und   ungewöhnliche 
Erfahrungen, viele Erkenntnis- und Genussmöglichkeiten, viele Fragen und 
Antworten,   die   diesen   Weg   so   lebenswert   machen,   können   keine 
Erwähnung   finden.   Zu   umfangreich   würde   das   Buch   werden   und 
Wesentliches dennoch nicht ausreichend geschildert werden können. 
Nicht   zuletzt   liegt   das   an   den   Grenzen   unserer   Sprache,   an 
Kommunikationsgrenzen,   an   fehlenden   Erfahrungen,   an   den   Grenzen 
deines und meines RW’s und unserer Denkfähigkeiten, an den Grenzen 
eines Buches und an seinem Weg durch die Gesellschaft bis vor deine 
Nase. Eine Möglichkeit den Wüstenstil zu leben, kann dann für unsere Zeit 
in Mitteleuropa etwas wie folgt aussehen:

Arbeitstatus, amtlich:  selbstständig oder gemeldet beim Arbeitsamt als 
arbeitslos;   alle   Einkünfte   (Jahressumme)   gibst   du   in   einer 
Einkommenssteuererklärung   an   und   schickst   sie   zusammen   mit   den 
Belegen an dein Finanzamt;

Arbeitstatus   vor   dir   selbst:  Auszubildender   in   Arbeitsfreiheit, 
Selbständigkeit und Eigenverantwortung;

Einkommen:  Einkommen   aus   selbständiger   Arbeit,   d.h.   freiwilliger 
Verzicht   auf   Zuwendung   von   Seiten   des   Staates   (Sozialhilfe, 
Arbeitslosengeld,   Arbeitslosenhilfe   usw.   wird   trotz   des   Anspruches 
möglichst nicht in Anspruch genommen, denn das bringt dich bedeutend 
effektiver   zu   einem  ganzheitlich-freien  Denken  im Alltagsmoment);   du 
kannst   dir   so   mehrere   Jahre   deiner  Ausbildung  ersparen;   ungeregeltes 
Einkommen  auf   Grund   von  Arbeitsleistungen   nach   dem Arbeits-   und 
Lebenseinstellung »Hilf« im Sinne der Ausbildung (das sind freiwillige und 
spontane Schenkungen, Spenden, private Zuwendungen von Freunden im 
Sinne   der  Ausbildung   oder   quittierte   Zahlungen,   die   dir   durch   deine 

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       4 3 9

10

20

30