background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Kontinente   wurden   schnellstmöglich   verändert.   Heute   steuert   die 
Menschheit  auf   eine  globale   Krisenzeit   zu.   Das   Umgebungssystem  ist 
weitgehend   unkontrollierbar   geblieben   und   verändert   in   »boshafter« 
Regelmäßigkeit   die   kleinen   und   großen   »Scheinparadiese« 
(Partnerschaften,   Arbeitsplätze,   Privathäuser,   Firmen,   Städte, 
Landschaften, Staaten usw.).
Das praktisch wirksame Umgebungssystem hat mittlerweile für dich die 
Größe   eines   Kontinents,   einer   Staatengemeinschaft,   der   gesamten 
Erdkugel!   Willst   du   dir   ein   Paradies   in   diesem  gewaltigen   Meer   der 
Veränderung, der Vielfalt, in diesem Meer des Lebens schaffen, wird das 
immer   öfter   ein   Kampf   gegen   Windmühlen   und   bedarf   gewaltiger 
Energiemengen.
Du hast als Mensch ca. 80 Jahre Zeit, das Paradies auf Erden zu (er)finden, 
zu entdecken oder mit ihm eine auch dich lebenserfüllende Gemeinschaft 
zu bilden. Folgerichtig-rational gedacht und im heutigen Rückblick existiert 
das Umgebungssystem Erde seit ca. 4-5 Milliarden Jahren. Wie alt deine 
individuellen Vorstellungen von diesem System sind, weißt du selber! Ein 
wenig mehr Demut würde uns Menschen sicher nicht schaden. Energetisch, 
materiell, funktionell bist du auch nach dem Ableben deiner Körpereinheit 
mit   dem   Umgebungssystem   eng   verbunden.   Du   kommst   aus   diesem 
System, lebst in diesem System und wirst dich wieder in und mit diesem 
System verbinden und verändern. Du bist ein Sprössling deiner Umgebung.
Die Existenz deines Nervensystems mit seinen derzeitigen Vorstellungen 
und   Ansichten   (auch   über   dich   selbst)   sind   ohne   die   wirkungsvollen 
Verbindungen zu deinem Umgebungssystem nicht rational-folgerichtig oder 
emotional-assoziativ   denkbar,   nicht   ganzheitlich   oder   vollständig 
nachvollziehbar.
Die Vielfalt und Veränderlichkeit,  all die Wirkungszusammenhänge und 
Beziehungen,   die   Komplexität   der   Wirkeinheit   Erde   (deines 
Umgebungssystems) übersteigt in der Praxis die folgerichtig-rationale und 
emotional-assoziative   Denkfähigkeit,   ob   du   nun   wissenschaftlicher 
Mitarbeiter oder im WC-Reinigungsteam bist!
Nervensysteme   lassen   sich   schlecht   gegen   ihren   Willen   und   ihre 
Vorstellungen,  sondern  nur   mit  ihrem  Willen   bzw.   ihren  Vorstellungen 
genüsslich,   effektiv   und   nachhaltig   verändern   und   immer   wieder   neu 
entdecken.   Jedes   Nervensystem  wird   über   die   bewusstere  Aussöhnung 
seinen besonders aktiven Teil befrieden müssen, um wieder ganzheitlicher 
den nächsten bedeutungsvollen Moment in der Vielfalt erleben zu können.
Solange du als Körpereinheit noch nicht die Fähigkeit hast, dich selbst und 
dein für dich wirksames Umgebungssystem vollständig, selbständig und 
eigenverantwortlich   zu   erschaffen,   ist   jede   Zerstörung   des   bereits 

B E W U S S T WA N D E R N . O R G       4 2 8

10

20

30

40