background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

orientieren.
Im  nächsten   Schritt   wirst   du   die   Wirksamkeit   und   Effektivität   deiner 
bewussten   Metawerkzeugarbeit   beim   bewussten   Rückkoppeln   und 
Aussöhnen   entdecken.   Der

 bewussten   ganzheitlich-freien 

Wahrnehmungs-,   Denk-   bzw.   Lebensweise  des   Menschen   im 
Alltagsmoment wirst du dir bei einem gleichberechtigten Gebrauch deiner 
drei Denkwerkzeuge während  der bewussten Rückkoppel-Aussöhnarbeit 
über mehrere Tage, Wochen, Monate zunehmend bewusst. In diesem Buch 
findest   du   den   Rückkopplungsraum   3   deiner   natürlichen   bewussten 
Ausbildungswanderung. Er kann dir einige Orientierungspunkte setzen. 
Die ganzheitlich-freie Wahrnehmungs-, Denk- bzw. Erlebniswelt entzieht 
sich   jedoch   im   Wesentlichen   den   rational-folgerichtigen   Worten   und 
geschriebenen  Gedankengängen.  Du  musst  in  der Alltagspraxis   einfach 
»dein   Bestes«   geben,   der   »Langzeitwirkung   bzw.   dem   Übungseffekt« 
vertrauen.   Deine   geduldigen,   verspielten,   liebevollen   bewussten 
Rückkopplungs-   und   Aussöhnungsbemühungen   unter   bewusstem   RW-, 
EW-   und   MW-Einsatz   werden   etwas   »Neues«   entstehen   lassen. 
Durchläufst du den Bewusstwanderzyklus immer und immer wieder   d.h. 
quantitativ, dann wirst du bald auch bewusst eine neue Qualität bzw. das 
ganzheitlich-freien Denken erleben. Du kannst dann bewusst wählen und 
eigenverantwortlich   in   dieser   oder   jener   Wahrnehmungs-,   Denk-   bzw. 
Erlebniswelt wandern. 

Nachbereitung

Du   wirst   bewusstwandernd   ankommen.   Die   natürliche   bewusste 
Ausbildungswanderung   endet   im   Sinne   der   kleinen   lebendigen 
Wanderschule  und  ihrem  hier   geschilderten   Lehrweg  des   individuellen 
Bewusstwanderns offen in deinem Alltag. 
Du kannst nun schon diesen Buchband und den Lehrweg ganz überschauen 
(siehe   auch   unter   »Wanderroute«  im  ersten   Buch).   Die   Tabelle   1   sei 
wiederholend noch einmal hier abgebildet.
Der   erste   große,   natürliche,   unbewusste/   halbbewusste 
Ausbildungsabschnitt beginnt mit der Zeugung des Menschen und führt bis 
zum  ersten  Meilenstein.  Hier   am  Beginn  deiner  bewussten Ausbildung 
wirst   du   dir   der   Existenz   deiner   drei   geistigen   Werkzeuge   und   der 
Möglichkeit einer bewussten Ausbildungswanderung bewusst. Du erkennst 
erstmalig   die  Existenz   der   vier   grundlegenden  Wahrnehmungs-,   Denk- 
bzw. Lebensweisen des Menschen im Alltagsmoment.
Die  unbewusste   bzw.   halbbewusste  Wahrnehmungs-,   Denk-   bzw. 

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       4 0 7

10

20

30