background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Also scheinbar nicht. Gut, vielleicht ist dir dieser »Los geht’s! - 

Beispielgedanke« aber wirklich noch wichtig und er lässt sich nicht so 

einfach von dir startend & weiterdenkend aussöhnen. Kann sein du 

beobachtest kritisch lesend und mit etwas Abstand im Gefühl, weil du 

gerade nicht recht und tatsächlich verstehen kannst, willst, musst... oder  

auch einfach keine Lust auf das Alleindenken in deinem Alltag hast, oder  

weil du den Methode-Es-Bewusstwanderzyklus trotz der vergangenen  

Zeilen noch besser begreifen willst?

Ja, wirklich? Gut!

Wenn ja:

- So kannst du das Buch im Sinne der Ausbildung 

erstmal weglegen und diesen Beispielgedanken z.B. aussöhnend 

überschlafen (AUSSÖHNUNG durch Schlaf, siehe unter Schule der 

Aussöhnung).Oft vergisst man einfach ganz natürlich im Schlafe & die  

Sache ist vorerst prima ausgesöhnt. Bekommt der Gedanke doch 

nochmal Bedeutung, dann wird er dir sicher genau zur rechten Zeit 

bewusst und du kannst dich dann später nochmals um ihn kümmern. Gute  

Nacht!...

Oder:

- Du experimentierst, meditierst, schläfst, wanderst, kochst, spielst, tust 

und machst und achtest schön fleißig auf die Aussöhnung dieses »Los 

geht’s! - Gedankens«, wie er sich so verhält, wann du ihn verlierst, wann 

und wie er wieder mal kommt... versuchst mit dem SMH – 

AUSSÖHNZYKLUS dein Glück (siehe auch Schule der Aussöhnung)...

Danach kannst und solltest du im Sinne der Ausbildung konkret in 

deinem Leben und deiner Umgebungssituation, mit deinem 

Nervensystem, deinen eigenen Gedanken und dem Methode-ES-

Bewusstwanderzyklus so weiter üben, weitere Erfahrungen mit dem 

Methode-ES-Bewusstwanderzyklus sammeln...

Oder:

B E W U S S T WA N D E R N . O R G       3 8 2

10

20

30