background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

zusammensein zu können. 
Das momentnahe Einleben in das Umgebungssystem und das Erkennen der 
eigenen   ganzheitlich-freien   Denkfähigkeit,   kann   mit   Hilfe   der 
Rückkopplungsschule  nun  für   dich  beginnen.  Mit   der   immer  effektiver 
werdenden Rückkopplung und Aussöhnung von unmittelbar entstehenden 
folgerichtig-rationalen Gedanken und emotional-assoziativen Gedanken in 
der Ausbildungspraxis, endet die Ausbildung früher oder später bewusst am 
Ausbildungsziel im Alltagsmoment. 
Du   wirst   durch   das   bewusste   Rückkoppeln   und   Aussöhnen   deiner 
momentanen rational-folgerichtigen und emotional-assoziativen Gedanken 
einer  lebendigen  Ganzheit  zwischen  »Innen  und Außenwelt«  im Alltag 
gewahr. Es erfordert Geduld und ehrliches Bemühen über mehrere Monate 
bis Jahre und wird deine Persönlichkeit verändern!
 
Das Wesentliche auf dem Wege hin zum ganzheitlich-freien Denken ist nun 
die tatsächliche und persönliche Rückkopplung- und Aussöhnpraxis. Dies 
einmal   in   diesem   dritten   Buch   zu   erfassen   und   in   den   persönlichen 
Lebensalltag aufzunehmen, ist anspruchsvoll, mutig und eine »Geburt« für 
jede Vorstellungswelt.
Das »Prinzip der Rückkopplung und Aussöhnung« wird bewusst erfasst 
und angewandt nicht nur zum »Motor« der Ausbildung, sondern bald auch 
zum   Ausbildungsbeschleuniger.   Denn   es   wird   nicht   kalte   Information 
rückgekoppelt   und  ausgesöhnt,   sondern   immer  auch   automatisch   deine 
individuell bedeutsamen rational-folgerichtigen und emotional-assoziativen 
Gedanken   in   immer   bedeutsamer   und   sinnvoller   werdenden 
Alltagszusammenhängen und Lebensmomenten. Du beginnst dich bewusst 
zu verändern, beginnst bewusst und selbständig eine ganzheitlich-freie und 
lebens(moment)bezogene   Persönlichkeit   zu   entwickeln.   Dein 
Ausbildungsweg gewinnt für dich zunehmend an Bedeutung. Du kommst 
auf einen sinnvollen, existenziellen, individuellen Weg durch die Vielfalt 
und   das   auf   der   Grundlage   der   bewussten   Anwendung   deiner   drei 
grundlegenden geistigen Fähigkeiten bzw. Werkzeuge. 
Bist du den Weg durch die ersten beiden Bücher bis hierher auch in der 
Praxis   gefolgt,  so  werden  dir  die  folgenden  Seiten  auch  Hinweise  und 
Orientierungspunkte   für   deine   weitere,   zunehmend   bedeutungsvollere 
Ausbildungspraxis geben können. 

König: Wichtig ist, dass du dir ab jetzt der Möglichkeit bewusst wirst, 

dass du deine eigenen rational-folgerichtigen Gedanken & emotional-

assoziativen Gedanken und damit deine individuell wahrgenommene  

Alltagsvielfalt bewusst, vernünftig und liebevoll rückkoppeln und 

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       3 5 7

10

20

30

40