background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Kombinierte Methode der Aussöhnung: Der 

SMH-Aussöhnzyklus

Erlebnis  >  Schlaf  >  Meditation  >  Handlung  >  Schlaf   >   Meditation   > 
Handlung >  

Schlaf > Meditation > Handlung

... Im Sinne der Ausbildung hat sich 

dieser   so   genannte   SMH-Aussöhnzyklus   für   das   bewusste  Aussöhnen 
bewährt. Er wird solange durchlaufen bis dich das Erlebnis nicht mehr 
besonders   beschäftigt.   Der   SMH-Aussöhnzyklus  besteht  aus   allen   drei 
grundsätzlichen Möglichkeiten der bewussten Aussöhnung:

Abbildung 7: Der SMH-Aussöhnzyklus

Wenn du in dieser Reihenfolge bei der bewussten Aussöhnung vorgehst, 
dann wirst du effektiv aussöhnen können. Was dein Aussöhnschlaf nicht 
schafft, dass kann deine Meditation aussöhnen. Was die Meditation nicht 
aussöhnen   kann,   dass   schaffen   deine  Aussöhnhandlungen.  Auf   deinen 
Erlebniswanderungen   (siehe   weiter   unten)   auf   dem   zweiten 
Ausbildungsabschnitt kannst du dich so aussöhnen, aber auch auf deinen 
Bewusstwanderungen auf dem dritten Ausbildungsabschnitt (siehe drittes 
Buch) kann dir der SMH-Aussöhnungszyklus helfen.

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       3 0 1

10