background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

2. Wegeinheit: Ausbildungsweg & 

Voraussetzungen

Es geht weiter, dein zweiter Schritt! Denn du hast dir schon die ersten 
Grundlagen geschaffen um den Ausbildungsweg zu meistern. Du erfährst 
nun wie die Ausbildung deiner ganzheitlich-freien Denkfähigkeit ablaufen 
soll oder besser gesagt, du erfährst nun auf welchen Ausbildungsweg dich 
dieses Buch überhaupt schickt.
Als Ausrüstung besitzt du ja schon das erste Wissen um deine drei geistigen 
Werkzeuge und das Verbindungs- und Entstehungsprinzip. Während du so 
dahinschlenderst, kannst du dich ja mal rechts und links umsehen was so 
Brauchbares für die Ausbildung mit deinem Gehirn aufzulesen ist.
Du findest auf den ersten Seiten dieses Buchbandes ein Inhaltsverzeichnis. 
Wie   sich   die   Ausbildungsschritte   gliedern   und   was   in   diesem   Buch 
ungefähr   auf   dich   zukommt,   kannst   du   dir   dort   in   der   Übersicht 
verdeutlichen. Auch die folgende Tabelle 1 zeigt dir eine Gliederung des 
Ausbildungsweges.

Prinz: Eine Wanderroutenbeschreibung wäre nicht verkehrt – die mir 

eine erste Richtung weist, wenn ich mal vom Ausbildungsweg 

abgekommen bin. Wenn ich gar nicht mehr weiß, wo ich mich überhaupt 

befinde während eines Ausbildungsschrittes, dann könnte mir die 

Beschreibung später Orientierungshilfe sein.

Benötigte Ausrüstung: Deine wache Körpereinheit.

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       1 9 5

10

20