background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Aussöhnung (siehe auch Buch 2&3) von diesen Ängsten im alltäglichen 
Umgang mit der Vielfalt befreien.

Prinz: Der Ansatz für ein neue Religion?! 

König: Nein oder vielleicht – würde ich sagen, ohne natürlich genau für 

alle Menschen zu wissen, zu fühlen oder zu glauben! Eher ein Ansatz für 

eine kooperativ-sozial-ökologische Denkweise. Nach dem Körper und 

Gehirnzerfall ist noch keine Wirkeinheit beobachtet worden, die sich  
verbindungslos im Nichts verloren und sich nicht wieder neu mit der 

Umgebung verbunden hätte. Das gibt mir zumindest zu Lebzeiten eine  

überaus verbindliche Sicherheit und Hoffnung. Solange ich meine alten 

Bewusstseinsinhalte nicht im Lebensmoment überbewerte, sondern sie  

einfach als wichtige und grundsätzlich gleichberechtigte 

Lebenserfahrungen neben all den Erfahrungen und Eigenschaften  

einordne, welche Wirkeinheiten meines Umgebungssystems gemeinsam  

mit ihm haben und herausbilden können, solange habe ich die tröstliche  

Garantie: Es geht auch später noch irgendwie gemeinsam wirkungsvoll 

weiter, wie bewusst auch immer. 

Prinz: Hm! Nicht schlecht, denn es geht ja sogar in unserem 

wundervollen, lebendigen und vielfältigen Umgebungssystem weiter. Das 

habe ich heut schon in seinen kleinen Details lieb und ich bin dann also 

nach meinem Tode ein Bestandteil dieser geliebten Vielfalt! Und 

außerdem, wer will schon ewig so bleiben wie er ist, in unserem  

lebendigen Umgebungssystem?!

Prinz und König gemeinsam: Da kann uns der Tod nun grundsätzlich 

nicht mehr schrecken, nicht mehr als die grausamen Hilferufe  

(gewalttätiger Menschen und kriegsführender Gesellschaften) nach  

einem individuell berührenden, wirklichkeitsnahen, erfüllenden, 

lebensmomentnahen Selbstverständnis im globalen Umgebungssystem  

(Erde) – höchstens weniger... 

Prinz: Nun kann ich auch versuchen, eine Art Definition der 

»Wirklichkeit einer beliebigen Wirkeinheit« zu geben. Natürlich nur im  

Rahmen meiner individuellen, immer subjektiven und menschlichen  

Vorstellungswelt! 

Die individuelle Wirklichkeit!

Die Wirklichkeit einer Wirkeinheit ist die Gesamtheit aller Verbindungen 
dieser Wirkeinheit mit ihrer Umgebung.

B E W U S S T WA N D E R N . O R G       1 5 2

10

20

30