background image

H A N D B U C H   D E S   B E W U S S T WA N D E R N S   O N L I N E

Prinz: ... dann zerlege ich die kleinen Wirkeinheiten des Radios in meiner 

Vorstellung bis hinunter zu den Atomen und Elementarteilchen.  

Milliarden von Verbindungen gilt es da zu lösen. Oder ich baue alles 

wieder zusammen. So kann ich mir auch eine neuronale Wirkeinheit in 

meinem Nervensystem vorstellen. Hier heißen die »Elementarteilchen«  

eben Nervenzellen und diese kann ich zu immer größeren Wirkeinheiten  

verbinden. Jede Verbindung schafft eine neue neuronale Wirkeinheit mit  

neuen Eigenschaften. So gibt es dann auch eine Wirkeinheit, welche die 

Eigenschaft besitzt Bewusstsein zu haben – ganz konkret die Eigenschaft 

besitzt, zu mir selbst sprechen zu können, eigene Systemaktivitäten 

sinnvoll rückkoppeln und aussöhnen zu können. 

König: Hat dein Gehirn die Fähigkeit »bewusst Sein zu können«, dann 

kann sich die neuronale Wirkeinheit nun sogar bewusst mit einer für 

seine Entwicklung förderlichen Umwelt verbinden und so den eigenen  

Bewusstwerdungsprozess aufrechterhalten und beschleunigen. Und sogar 

bewusst (aktiv) die eigene Entwicklung fördern, so dass es sich selbst zu 

neuen Fähigkeiten verhelfen kann!

Für   die   Entstehung   und   Entwicklung   unsere   menschlichen,   bewussten 
Wirk-   bzw.   Körpereinheit   müssen   viele   Milliarden   Nervenzellen   zu 
komplexeren   neuronalen   Wirkeinheiten   verbunden   werden.   Diese 
wiederum   können   zu   größeren   neuronalen   Assoziationsfeldern   bzw. 
neuronalen Wirkeinheiten verbunden werden, diese größeren neuronalen 
Wirkeinheiten zu noch größeren... Dieses neuronale Wirkeinheitensystem 
muss  bei   dieser   Entwicklung  wirkungsvoll  mit  den  Körperorganen  und 
einem  vielfältig   und  veränderlichen  Umgebungssystem  verbunden  sein. 
Auch   in   deiner   Körpereinheit   und   deinem   Nervensystem   gilt   das 
Verbindungs-   und   Entstehungsprinzip.   Zellen   oder   Wirkeinheiten 
miteinander verbunden ergeben etwas Neues. 
Das Neue in deinem Nervensystem: Du kannst nun Papa sagen, das kleine 
Ein-mal-eins vorrechnen, du kannst nun endlich Fahrradfahren, du kannst 
Zeichen  und Worte   verstehen,  du  kannst  nun  endlich  Liebe  fühlen,  du 
kannst nun planen, du kannst die kleine Trinkflasche sehen und das Papa-
Ruf-Geräusch der kleinen Tochter wahrnehmen, rückkoppeln und liebevoll 
aussöhnen, eben bewusst und sinnvoll zur Tat schreiten. 
Wenn   die   Membranen   deiner   Körperzellen   Umweltveränderungen 
erkennen bzw. als Zellverband wirkungsvoll mit deiner Umwelt verbunden 
sind,   dann   können   diese   Verbindungsänderungen   bzw. 
Wirkungsveränderungen   unter   bestimmten   Voraussetzungen   mehr   oder 
weniger direkt auch auf deine Nervensystemwirkeinheiten wirken. Dann 
können auch neuronale Wirkeinheiten besonders aktiviert werden und sich 

W W W. B E W U S S T WA N D E R N . O R G       1 4 9

10

20

30

40